Gasthof Zur guten Quelle Der 2-Sterne-Superior-Gasthof im Herzen von Schwerin

Fritz Reuter

Ein gutes Stück Geschichte

Wer zu uns als Gast kommt, den erwartet neben einer hervorragenden Küche und geschmackvoll eingerichteten Komfort-Zimmern auch ein Haus mit einer großen Tradition.

Bereits vor 170 Jahren gab es hier im Herzen der Altstadt Schwerins eine Art Hotelbetrieb mit Schank- und Speiseraum. Berühmtester Gast in dem denkmalgeschützten Haus war im letzten Jahrhundert Fritz Reuter.

Achtung! Aufgrund von Baumaßnahmen geänderte Zufahrt!

Eine Zufahrt zu unserem Gasthof ist bis November nur über die Werderstraße möglich. Bitte fahren Sie von der Werderstraße in die Amtstraße Richtung Schelfkirche. Das Umleitungsschild "Schelfstraße" weist den Weg. An der Schelfkirche vorbei Richtung Pfaffenteich, dann den grünen Schilder "Zur guten Quelle" folgen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Lage

Der Gasthof "Zur guten Quelle" befindet sich in unmittelbarer Nähe des Marktes. Die Sehenswürdigkeiten, wie Schloss, Theater, Museum und Dom, befinden sich nur wenige Schritte entfernt. Aber auch Institutionen, wie Ministerien und IHK, sind schnell zu Fuß zu erreichen. Erkunden Sie das vielschichtige Schweriner Seenland. Die Hansestädte Wismar, Rostock und Lübeck, aber auch die Ostseeküste, die alten Residenzstädte Güstrow und Ludwigslust sind in einer knappen Stunde zu erreichen. Das Schloß Wiligrad, am Schweriner Außensee gelegen, ist ein lohnenswerter Ausflugstipp.

Außenansicht vom Gasthof

Wenn Sie heute als Gast zu uns kommen, dann erwartet Sie ein vollkommen saniertes Gebäude mit geschichtlichem Hintergrund, das Ihnen jeden nur erdenklichen Komfort liefert.

Ganz gleich, ob Sie als Urlauber, Geschäftsreisender oder hungriger Speisender zu uns kommen – wir werden Sie begeistern.

 

Denn das ist es, was für uns letztlich zählt: Ein zufriedener Gast, der uns in guter Erinnerung zurückbehält.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!